Willkommen

auf der Homepage der Gassigeher des Stuttgarter Tierheims!
 
 
Gassigehen – Wozu?

Die Hunde im Tierheim brauchen Auslauf und Abwechslung.
Die Bewegung ist wichtig, wie auch der Kontakt zu Menschen – je mehr und unterschiedlicher –
desto besser. Dadurch wird der Hund sicherer im Umgang mit Alltagssituationen.

Auch der Mensch im Stress der heutigen Zeit braucht erholsame Spaziergänge:
Das Gassigehen senkt den Blutdruck und die Blutfettwerte. Studien zufolge liegt das
Infarktrisiko bei Gassigehern und Haustierbesitzern um drei Prozent niedriger.
Tiere helfen heilen, denn neue Studien beweisen, dass die pelzigen Lebensgefährten
Erstaunliches für unsere Gesundheit tun. Tiere mobilisieren die Abwehrkräfte.




Sie möchten im Tierheim Stuttgart-Botnang Gassigeher werden?







stuttgarter-gassigeher.de
gassigeher-stuttgart.de
ggst.de